Nutzen Sie die neue Förderungen und Steuervorteile für Photovoltaik-Anlagen in Deutschland

von | Mai 3, 2023

Private Eigenheimbesitzer in Deutschland haben derzeit die Möglichkeit, von verschiedenen Förderungen und Steuervorteilen für Photovoltaik-Anlagen Gebrauch zu nehmen. Diese Angebote sollten genutzt werden, um von den Vorteilen zu profitieren und den Energiebedarf des Eigenheims zu decken.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Private Kunden und Eigenheimbesitzer in Deutschland können sich freuen: die Mehrwertsteuer für die Anschaffung von Photovoltaik-Anlagen wurde von 19 % auf 0 % gesenkt. Diese Regelung gilt für alle Anlagen, die ab dem 01.01.2023 geliefert und montiert werden und umfasst neben den Materialkosten (Module, Wechselrichter, Speichertechnik) auch die Montagekosten.

Die Mehrwertsteuersenkung stellt eine wichtige finanzielle Unterstützung für Photovoltaik-Anlagen, die bei der Planung einer solchen Anlage berücksichtigt werden sollte. Sie bietet privaten Kunden und Eigenheimbesitzern in Deutschland die Möglichkeit, in eine Photovoltaik-Anlage zu investieren und von den Vorteilen der Solarstromerzeugung zu profitieren.

Die Senkung der Mehrwertsteuer ist für den Anlagenbesitzer wie ein Rabatt oder eine Förderung in Höhe von 19 % und trägt zur allgemeinen Beliebtheit erneuerbarer Energien bei.
Eine Photovoltaik-Anlage bietet neben der Möglichkeit, den eigenen Strombedarf zu decken und somit Energiekosten zu sparen, auch die Chance, überschüssigen Strom ins Netz einzuspeisen und damit zusätzliches Einkommen zu generieren. Durch die Mehrwertsteuersenkung wird die Investition in eine Photovoltaik-Anlage noch attraktiver und kann sich für Anlagenbesitzer in kürzerer Zeit amortisieren.

Neue Förderung Photovoltaik

Für welche PV-Anlagengrößen ist die neue Förderung Photovoltaik spannend?

Die Mehrwertsteuersenkung gilt für Photovoltaik-Anlagen bis zu einer Größe von 30 kWp und ist somit auch für größere Anlagen interessant.

Wer sich für eine Photovoltaik-Anlage interessiert, sollte sich jedoch nicht nur von der Mehrwertsteuersenkung leiten lassen, sondern auch andere Faktoren wie die Größe der Anlage, die Ausrichtung und Neigung des Dachs oder die verfügbare Dachfläche berücksichtigen. Eine sorgfältige Planung und Berücksichtigung all dieser Faktoren tragen dazu bei, dass die Photovoltaik-Anlage möglichst effizient und rentabel betrieben werden kann.

Neue Förderung bringt Einkommensteuerersparnisse für Photovoltaikanlagen in Deutschland

Die Einkommensteuer für Photovoltaik-Anlagen in Deutschland wurde angepasst, um den Einsatz von Solarstrom zu fördern. Durch die Erhöhung der Grenze für die Liebhabereiregelung von 10 kWp auf 30 kWp wurde der administrative Aufwand für Anlagenbesitzer deutlich reduziert. Diese Änderung betrifft alle Anlagen bis zu einer Größe von 30 kWp und gilt auch für bestehende Anlagen ab dem Jahr 2022. Für Anlagenbesitzer bedeutet dies, dass sie von der Einkommensteuer befreit sind und keine Einkommensteuererklärung mehr abgeben müssen. Dies macht die Nutzung von Photovoltaik-Anlagen im Eigenheim noch attraktiver und lohnender.

Die Einkommensteuerersparnisse für Photovoltaik-Anlagen in Deutschland tragen dazu bei, den Einsatz von Solarstrom zu fördern und zu erleichtern. Sie bieten eine gute Möglichkeit, in eine Photovoltaik-Anlage zu investieren und von den Vorteilen der Solarstromerzeugung zu profitieren.

Ende der Einschränkung der Wirkleistung für Photovoltaik-Anlagen in Deutschland

Eine wichtige technische Änderung für Photovoltaik-Anlagen in Deutschland ist das Ende der Einschränkung der Wirkleistung, auch bekannt als 70 %-Regelung. Diese Regelung sah vor, dass Photovoltaik-Anlagen, ab einer gewissen Leistung bei 70 %, der Maximalleistung, abgeregelt werden. Das Ende der Einschränkung der Wirkleistung ist ein wichtiger Bürokratieabbau für alle Photovoltaik-Anlagenbesitzer und bedeutet eine deutliche Steigerung der Wirtschaftlichkeit insbesondere für Anlagen, die nach Süden ausgerichtet sind. Erfahrungsgemäß können durch das Ende der Einschränkung der Wirkleistung erhöhte Erträge von 3-5 % im Jahr erreicht werden. Auch Anlagen, die nach Osten oder Westen ausgerichtet sind, werden vom Ende der Einschränkung der Wirkleistung profitieren, wenn auch wirtschaftlich etwas weniger.

Das Ende der Einschränkung der Wirkleistung gilt für alle neuen Anlagen bis zu einer Größe von 25 kWp und für bestehende Anlagen bis zu einer Größe von 7 kWp. Für Anlagenbesitzer von bestehenden Anlagen mit einer Leistung über 7 kWp besteht die Möglichkeit, sich von der Einschränkung der Wirkleistung zu befreien, indem nachträglich ein Smart Meter Gateway oder ein Rundsteuerempfänger installiert wird.

Zimmermann Bedachungen GmbH bietet individuelle Lösungen für Kunden, die auf die neue Förderung von Photovoltaik setzen möchten

Bei Zimmermann Bedachungen GmbH sind wir Experten im Bereich Photovoltaik-Anlagen und unterstützen unsere Kunden bei der Planung und Installation ihre eigenen Sonnenkraftwerke auf dem Dach. Wir beraten Sie gerne zu den aktuellen Förderungen und Steuervorteilen und helfen Ihnen dabei, das bestmögliche Angebot für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden.

Schon viele unserer Kunden haben durch die Nutzung von erneuerbaren Energien nicht nur ihre Energiekosten gesenkt, sondern auch zusätzliches Einkommen generiert. Sie haben sich somit nicht nur finanziell, sondern auch umweltbewusst entschieden.

Ihr Angebot für eine Solaranlage in 3 Minuten

Mit unserem kostenlosen Konfigurator erstellen Sie die Energiebilanz Ihres Hauses mit nur wenigen Klicks!

Fazit: Neue Regelungen und Förderungen für Photovoltaikanlagen in Deutschland tragen zur Energiewende bei und steigern die Attraktivität von Solarstrom

Die neuen Regelungen für Photovoltaik-Anlagen in Deutschland,

  • wie die Mehrwertsteuersenkung von 19 auf 0 %,
  • Einkommenssteuerbefreiung bis 30 kWp / die Erhöhung der Liebhabereiregelung bei der Einkommensteuer von 10 auf 30 kWp
  • die Neuerungen bei PV-Anlagen 2023die Abschaffung der Wirkleistungsbegrenzung,

 

sind wichtige Schritte für die Energiewende in Deutschland. Sie machen den Einsatz von Solarstrom noch attraktiver und lohnender und tragen dazu bei, den Ausbau von erneuerbaren Energien in Deutschland weiter voranzutreiben.

Als Energieberatungsbüro Michael Zimmermann aus Ockenheim bieten wir unseren Kunden eine ganzheitliche Beratung zum Thema Photovoltaik und Energieeffizienz an.

Dabei gibt es oft Synergie-Effekte für die Optimierung von kleineren und größeren Sonnenkraftwerken auf dem Dach in Verbindung mit energetischen Dachsanierungen.

Wenn Sie Ihr kleines Sonnenkraftwerk im Raum:

  • Mainz
  • Bingen
  • Bad Kreuznach
  • Ingelheim

und Umgebung planen, sprechen Sie uns sehr gerne darauf an.

Zimmermann-Bedachungen kann eine ganzheitliche Beratung bieten

Kontaktieren Sie uns gerne, um mehr über unsere individuellen Lösungen und die Möglichkeiten der Photovoltaik-Anlagen zu erfahren. Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihrem Vorhaben zu einem gut bezahlten Umweltschutz zu unterstützen.

Ergänzende Informationen hierzu finden Sie auch auf unserem YouTube Kanal https://www.youtube.com/@EndlichEnergiewende

Zum Video Newsletter anmelden

Erhalten Sie regelmäßig interessante Informationen, Tipps und Tricks zu den Themen Energieeinsparung, energetische Sanierung, Energiegewinnung mit Photovoltaik und alles Wichtige zu den Themen rund ums Dach.





Michael Zimmermann

Als zertifizierter Energie-Effizienz-Experte führe ich Sie durch den Förderdschungel und lege gemeinsam mit Ihnen eine für Sie optimale Sanierungsstrategie für Ihr Gebäude fest.

Zum Video Newsletter anmelden

Erhalten Sie regelmäßig interessante Informationen, Tipps und Tricks zu den Themen Energieeinsparung, energetische Sanierung, Energiegewinnung mit Photovoltaik und alles Wichtige zu den Themen rund ums Dach.





Kundenfeedback

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Sachverständigenbüro Michael Zimmermann. Mehr Infos anzeigen.

Weitere interessante Artikel

Solaranlage Bad Kreuznach von Team Zimmermann Bedachungen installieren lassen

Solaranlage Bad Kreuznach von Team Zimmermann Bedachungen installieren lassen

Nutzen Sie die Energie der Sonne und erzeugen Sie günstig Ihren eigenen Strom mit einer Solaranlage in Bad Kreuznach. Mit Team Zimmermann Bedachungen haben Sie einen professionellen und erfahrenen Partner bei der Planung und Installation Ihrer PV-Anlage an Ihrer Seite. Erfahren Sie hier mehr über die Vorteile, Einsparpotenziale und Fördermöglichkeiten für Solaranlagen in Bad Kreuznach.

Ihr zertifizierter Energieberater

Michael Zimmermann

Ich bin Michael Zimmermann, Dachdeckermeister, öffentlich bestellt und vereidigter Sachverständiger im Dachdeckerhandwerk und für Schimmelpilzschäden. Zudem bin ich Gebäudeenergieberater und Energie-Effizienz-Experte für die Förderprogramme des Bundes. Mit meiner praktischen Erfahrung weiß ich ganz genau, auf was es bei der energetischen Gebäudesanierung ankommt und auf was SIE unbedingt achten müssen…

Weitere interessante Artikel

Solaranlage Bad Kreuznach von Team Zimmermann Bedachungen installieren lassen

Solaranlage Bad Kreuznach von Team Zimmermann Bedachungen installieren lassen

Nutzen Sie die Energie der Sonne und erzeugen Sie günstig Ihren eigenen Strom mit einer Solaranlage in Bad Kreuznach. Mit Team Zimmermann Bedachungen haben Sie einen professionellen und erfahrenen Partner bei der Planung und Installation Ihrer PV-Anlage an Ihrer Seite. Erfahren Sie hier mehr über die Vorteile, Einsparpotenziale und Fördermöglichkeiten für Solaranlagen in Bad Kreuznach.

mehr lesen
Gibt es die richtige Größe für eine Photovoltaikanlage?

Gibt es die richtige Größe für eine Photovoltaikanlage?

Die Wahl der richtigen Größe einer Photovoltaikanlage ist von großer Bedeutung für die Effizienz und Wirtschaftlichkeit. In diesem Artikel gehen wir näher auf die Größen von PV-Anlagen für Ein- und Mehrfamilienhäuser mit monokristallinen Modulen ein. Diese Module haben oft eine Größe von ca. 1,10 x 1,75 m und sind mit Leistungen um die 400 Wp erhältlich.

mehr lesen
Photovoltaikanlage Kosten: Wie teuer ist eine PV-Anlage?

Photovoltaikanlage Kosten: Wie teuer ist eine PV-Anlage?

Viele Eigenheimbesitzer denken angesichts der steigenden Energiepreise darüber nach, ihre Energieversorgung mit einer Photovoltaikanlage unabhängiger aufzustellen. Oft herrscht aber Unsicherheit über die Frage, ob sich die Investition in eine Photovoltaikanlage tatsächlich lohnt. Erfahren Sie hier, welche Photovoltaikanlage Kosten auf Sie zukommen.

mehr lesen