Startseite » Solaranlage aufs Dach – das müssen Sie wissen

Solaranlage aufs Dach – das müssen Sie wissen

von | Jul 30, 2023

Sie überlegen, eine Solaranlage auf Ihrem Dach zu installieren? Wir vom Team Zimmermann Bedachungen erklären, was Sie rund um das Thema Photovoltaik wissen müssen.
Es gibt viele gute Gründe, eine Solaranlage auf dem Dach zu installieren. Die zwei wichtigsten: Sie schonen gleichzeitig Ihren Geldbeutel und das Klima. Denn mit einer Solaranlage erzeugen Sie nahezu emissionsfrei Ihren eigenen Strom und nutzen dafür die kostenlose Energie der Sonne. Dadurch können Sie Ihre Stromrechnung deutlich reduzieren und werden unabhängiger von Energielieferanten – und von steigenden Strompreisen.

Darüber hinaus unterstützt Sie der Staat dabei, das Richtige zu tun: Für Photovoltaikanlagen unter 30 kWp gilt seit 2023 eine Mehrwertsteuer von null, was die Anschaffungskosten reduziert. Zudem erhalten Sie eine garantierte Einspeisevergütung für überschüssigen Strom, der in das öffentliche Stromnetz eingespeist wird – die Erträge sind für Privatpersonen im Normalfall steuer- und abgabenfrei.

Solaranlage Dach

Ist mein Dach für eine Solaranlage geeignet?

Dank der modernen PV-Module sind so gut wie alle Dächer für die Solarstromproduktion geeignet. Wichtig ist lediglich, dass Ihr Dach nicht zu sehr verschattet ist. Zudem ist natürlich vorab zu prüfen, ob es staatliche Auflagen wie Denkmalschutz oder ähnliches gibt, die bei der Installation einer PV-Anlage beachtet werden müssen. Eine PV-Anlage sollte nicht installiert werden, wenn absehbar ist, dass in den nächsten 20 Jahren eine Dachsanierung notwendig wird. In diesem Fall sollte die Sanierung vorgezogen werden, bevor eine Solaranlage aufs Dach gebaut wird.

Die Ausrichtung und Neigung Ihres Daches sind weniger entscheidend. Ideale Bedingungen für einen maximalen Ertrag erzielen Sie bei 30 Grad Neigungswinkel und Süd-, Ost- oder Westausrichtung. Aber auch im Spektrum von 25 bis 60 Grad Neigung können gute Erträge realisiert werden. 

Sie sind unsicher, ob Ihr Dach für eine Solaranlage geeignet ist? Viele Städte und Gemeinden haben ein Solarkataster eingerichtet. In diesem können Sie genau einsehen, wie gut Ihr Dach für die Solarstromproduktion geeignet ist.

Die richtige Größe für die Solaranlage auf dem Dach

Die richtige Größe für eine Solaranlage auf dem Dach ist: so groß wie möglich. Wofür wollen Sie die Dachfläche denn sonst nutzen? Aber im Ernst: Es lohnt sich, die Solaranlage von Beginn an so groß wie möglich zu planen und die gesamte Fläche Ihres Daches zu nutzen. Denn mit steigender Gesamtgröße sinken die Kosten pro installiertem Quadratmeter. Zudem ist abzusehen, dass der Stromverbrauch in den kommenden Jahren steigen wird, da immer mehr Technologien auf Strom basieren.

Für eine grobe Berechnung, wie groß die Solaranlage auf dem Dach sein muss, um Ihren aktuellen Strombedarf zu decken, können Sie folgende Faustformel nutzen: Stromverbrauch x 1,5 geteilt durch 1000 = benötigte Leistung in kWp (kWp steht für die maximale Leistung einer PV-Anlage unter idealen Bedingungen)

Gerechnet für eine vierköpfige Familie mit einem Strombedarf im Haushalt von ca. 4.000 kWh pro Jahr ergibt sich eine benötigte Leistung von 6 kWp für die Solaranlage auf dem Dach. Das entspricht etwa einer benötigten Dachfläche von 20 qm.

Wir empfehlen jedoch, über den aktuellen Strombedarf im Haus hinauszuplanen. Durch eine elektrisch betriebene Wärmepumpe erhöht sich der Verbrauch beispielsweise um ca. 4.000 kWh pro Jahr (abhängig von der energetischen Qualität des Gebäudes). Wenn Sie ein Elektroauto mit dem Strom aus der Solaranlage vom Dach laden wollen, kann bei einer Fahrleistung von 10.000 km im Jahr ein zusätzlicher Bedarf von etwa 2.000 kWh entstehen. Statt bei 4.000 kWh jährlichem Strombedarf landen Sie dann schon bei 10.000 kWh Bedarf. Es empfiehlt sich, also gleich eine entsprechend große Solaranlage auf dem Dach zu installieren. Expertentipp: Am besten das Dach vollmachen!

Die passende Größe für die Solaranlage auf Ihrem Dach können Sie unkompliziert in unserem PV-Konfigurator berechnen lassen. Mit nur wenigen Klicks erhalten Sie eine erste Übersicht über Kosten, Einsparpotenzial, voraussichtlichen Ertrag und Amortisierungsdauer.

Solaranlage Dach mit Batteriespeicher ergänzen

Um die Erträge Ihrer Solaranlage auf dem Dach optimal zu nutzen, empfehlen wir, neben einer PV-Anlage auch einen Batteriespeicher zu installieren. Denn so können Sie Ihren Autarkiegrad und die Wirtschaftlichkeit Ihrer Anlage verbessern.

Da die Sonne nicht immer dann scheint, wenn Sie Strom benötigen, hat eine Solaranlage ohne Speicher einen Eigenverbrauchsanteil von etwa 30 Prozent. Der überschüssige Strom wird ins öffentliche Netz eingespeist. Dafür erhalten Sie zwar eine garantierte Einspeisevergütung von aktuell 8,2 Cent pro kWh. Das ist aber lediglich ein netter Zuverdienst. Angesichts von Einkaufspreisen von 35 bis 40 Cent pro kWh sollten Sie lieber so viel selbsterzeugten Strom wie möglich auch selbst verbrauchen.

Das gelingt, in dem Sie schlicht mehr Strom verbrauchen – wirklich sinnvoll ist das nicht. Sinnvoll ist, überschüssigen Strom, der tagsüber, wenn die Sonne scheint, erzeugt wird, einzuspeichern, um ihn in sonnenärmeren Phasen nachts und abends zu nutzen, anstatt teuer externen Strom zuzukaufen. 

Auf diesem Weg erhöhen Sie mit einem Batteriespeicher sowohl Ihren Eigenverbrauchsanteil, weil Sie weniger Strom ins öffentliche Netz einspeisen, und gleichzeitig Ihren Autarkiegrad, weil Sie weniger Strom zukaufen müssen. Das Ergebnis: eine deutlich reduzierte Stromrechnung.

Ihr Angebot für eine Solaranlage in 3 Minuten

Mit unserem kostenlosen Konfigurator erstellen Sie die Energiebilanz Ihres Hauses mit nur wenigen Klicks!

Solaranlage auf dem Dach installieren lassen vom Team Zimmermann Bedachungen

Lassen Sie von Profis Ihre Solaranlage aufs Dach bauen: Die Experten vom Team Zimmermann Bedachungen übernehmen für Sie die professionelle Planung und Installation Ihrer PV-Anlage. Wir planen Ihre individuelle Solaranlage und installieren sie schlüsselfertig. Dazu unterstützen wir Sie mit unserem umfangreichen Beratungsservice rund um das Thema Photovoltaik und bestehende Fördermöglichkeiten. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!

Solaranlage Dach – unsere Leistungen:

  • unverbindlicher PV-Konfigurator
  • Beratung rund um das Thema Photovoltaik
  • Informationen über Fördermöglichkeiten
  • digitale Planung über PV-Simulation
  • Einkauf hochwertiger monokristalliner PV-Module
  • Installation schlüsselfertig, inklusive Elektroanschluss
  • Service und Wartung

So kommt Ihre Solaranlage aufs Dach:

In fünf Schritten bringen wir Ihre Solaranlage aufs Dach:
E

Schritt 1:

Über unseren PV-Konfigurator können Sie sich mit nur wenigen Klicks online Ihr individuelles Angebot für eine Solaranlage erstellen lassen. Sie erhalten sofort eine erste Übersicht über Kosten, Einsparpotenzial, voraussichtlichen Ertrag und Amortisierungsdauer.
E

Schritt 2:

In einem kostenfreien Beratungsgespräch können Sie alle offenen Fragen rund um das Thema Photovoltaik und Ihr Angebot stellen.
E

Schritt 3:

In einer digitalen PV-Simulation planen wir, wie wir Ihre Solaranlage aufs Dach setzen. Auf Basis dieser Planung erhalten Sie von uns ein detailliertes Angebot.
E

Schritt 4:

Damit vor Ort auch alles passt, führen wir als letzten Planungsschritt eine Bestandsaufnahme und ein digitales Dachaufmaß mit Drohnentechnik durch.
E

Schritt 5:

Wir bringen Ihre Solaranlage aufs Dach und übergeben Ihnen die Anlage schlüsselfertig inklusive Elektroanschluss.

In 5 einfachen Schritten zu Ihrem individuellen Sanierungsfahrplan

Sichern Sie sich ganz einfach 20 % Zuschuss bei Sanierungen an der Gebäudehülle.

Michael Zimmermann

Als zertifizierter Energie-Effizienz-Experte führe ich Sie durch den Förderdschungel und lege gemeinsam mit Ihnen eine für Sie optimale Sanierungsstrategie für Ihr Gebäude fest.

Zum Video Newsletter anmelden

Erhalten Sie regelmäßig interessante Informationen, Tipps und Tricks zu den Themen Energieeinsparung, energetische Sanierung, Energiegewinnung mit Photovoltaik und alles Wichtige zu den Themen rund ums Dach.





Kundenfeedback

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Sachverständigenbüro Michael Zimmermann. Mehr Infos anzeigen.

Weitere interessante Artikel

Bestimmen Sie Ihr Solarpotenzial mit unserem Photovoltaikanlage Rechner

Bestimmen Sie Ihr Solarpotenzial mit unserem Photovoltaikanlage Rechner

Sie wollen sich professionell und unkompliziert über die Möglichkeit, eine Photovoltaikanlage zu installieren, informieren? Dann nutzen Sie unseren kostenfreien Photovoltaikanlage Rechner und finden Sie mit nur wenigen Klicks heraus, mit welchen Kosten, Einsparungen und welchem Ertrag Sie rechnen können.

Photovoltaikanlage Konfigurator

Photovoltaikanlage Konfigurator

Sie denken darüber nach, in eine Photovoltaikanlage zu investieren? Mit unserem kostenlosen Photovoltaikanlage Konfigurator können Sie mit nur wenigen Klicks ausrechnen, ob sich eine PV-Anlage für Sie lohnt.

Ihr zertifizierter Energieberater

Michael Zimmermann

Ich bin Michael Zimmermann, Dachdeckermeister, öffentlich bestellt und vereidigter Sachverständiger im Dachdeckerhandwerk und für Schimmelpilzschäden. Zudem bin ich Gebäudeenergieberater und Energie-Effizienz-Experte für die Förderprogramme des Bundes. Mit meiner praktischen Erfahrung weiß ich ganz genau, auf was es bei der energetischen Gebäudesanierung ankommt und auf was SIE unbedingt achten müssen…

Weitere interessante Artikel

Photovoltaik Förderung Mainz

Photovoltaik Förderung Mainz

Lohnt sich eine Photovoltaikanlage?Wahrscheinlich sind auch Sie noch unsicher, ob sich eine Photovoltaikanlage für Sie überhaupt lohnt. Immerhin müssen Sie für die Anschaffung erst einmal Geld in die Hand nehmen. Auch in unserer Photovoltaikanlagen Beratung wird uns...

mehr lesen
Photovoltaikanlage – Beratung vom Fachmann

Photovoltaikanlage – Beratung vom Fachmann

Lohnt sich eine Photovoltaikanlage?Wahrscheinlich sind auch Sie noch unsicher, ob sich eine Photovoltaikanlage für Sie überhaupt lohnt. Immerhin müssen Sie für die Anschaffung erst einmal Geld in die Hand nehmen. Auch in unserer Photovoltaikanlagen Beratung wird uns...

mehr lesen